Artikel

Liebe Fahrschüler / innen,
wir dürfen, lt. Landesverfügung zunächst vom 24.04.2020 - 03.05.2020 den
theoretischen und die praktische Ausbildung mit starken Einschränkungen wieder aufnehmen.
Auch für uns ist es noch unklar, wie es nach dem 03.05.2020 weitergehen wird.

Da bei dem theoretischen Unterricht die Hygieneregeln schwer umsetzbar sind, wissen wir noch nicht, wann wir damit wieder
starten können. 

Mit dem praktischen Unterricht werden wir ab der nächsten Woche langsam wieder anfangen. 
Aber auch hier müssen wir den strengen Hygienemaßnahmen folgen!

– Fahrschüler müssen absolut symptomfrei sein
– Fahrlehrer und Fahrschüler müssen Stoffmasken tragen (bitte selber mitbringen)
– Fahrstunden beginnen ab jetzt an der Fahrschule

Für die Motorradausbildung gilt:

–Eigene Schutzkleidung (Jacke, Hose, Schuhe, Helm, Protektoren, Handschuhe) –> die Fahrschule darf diese nicht mehr verleihen!!!

Wann wieder Prüfungen gemacht werden können (Theorie / Praxis) können wir euch leider auch noch nicht mitteilen! 
Wir warten selbst noch auf Informationen vom TÜV.
Bitte lernt schon mal fleißig weiter, falls die Prüfungen bald wieder starten!!!

Die Berufskraftfahrerweiterbildungen fallen vorerst auch noch aus, da natürlich auch hier die Hygienemaßnahmnen korrekt eingehalten werden müssen und diese für uns schwer umsetzbar sind.

Selbstverständlich könnt ihr uns telefonisch erreichen (02556-985743) und mit uns einen Termin für evtl. Anmeldungen, Informationen oder um 

sonstige Dinge zu klären.
Bleibt weiterhin gesund!

Euer Team der City- Fahrschule Nienhaus